Hier schreibt

Herzlich willkommen auf meinem Blog.
Meine Name ist Petra Kannchen,ich bin Ü 50 und komme aus Hessen.
Ich schreibe hier über meinen neuen Weg zu mir selbst und möchte euch mit auf diese Reise nehmen.In meinem Koffer befinden sich allerlei interessante Gepäckstücke.
Neugierig geworden?
Einfach vorbeischauen und stöbern.
Viel Spaß!

Montag, 31. Oktober 2016

Unverhofft kommt oft


                                                                     sterne clipart bilder
Ich habe ihn!!!!! DEN ERSTEN STERN!!!

Gewicht in voller Montur!!!

Ich bin noch völlig platt.damit habe ich nun überhaupt nicht gerechnet.Vielleicht liegt es ja daran,dass ich heute beim Friseur war,lach,schmunzel. Ick freu mir wie Bolle,wie der Berliner so schön sagt.
Es ist auf jeden Fall eine Bestätigung,das ich auf dem richtigen Weg bin und eine Motivationsspritze.
Im Treffen heute hat mir meine Coachin einen großen Stoffstern in die Hand gedrückt,der genau 3 kg wiegt.Sie sagte zu mir,diese 3 Kilo hatten Sie mit sich herum geschleppt.Ich war erstaunt wie schwer der Stern war. Da ist mir klar geworden,dass sich 3 Kilo auf den ersten Blick nicht viel anhören,aber wenn man sie in der Hand hält, ist es schon ein ganz schönes Gewicht.Für meine Knie und Hüften sind es sogar 9 Kilo,die sie weniger bewegen müssen.
So ein Etappenziel ist erreicht,jetzt geht es langsam weiter zum nächsten Punkt.Ich wurde heute gefragt,was mein nächstes Ziel ist. Meine Antwort war gut durch die Adventzeit zu kommen.
Natürlich auch weiter abzuspecken,doch das geht nur mit vernünftiger Planung und Disziplin.Auf mein jährliches Plätzchenbacken möchte ich nicht verzichten und brauche ich auch nicht.Daher wird es WW freundlich gestaltet.Im Treffen heute habe ich schon das passende Buch dazu erstanden.
Es heißt "Winterzauber"Wer schon mal reinschnuppern möchte kann es hier tun.
 Weitere Aufgaben, die ich mir für diese Woche gestellt habe,sind:

  • Schwimmen
  • den Bastelworkout aus meinem Tagebuch fertigen
Zu dem 2. Punkt eine kurze Erklärung.Ich habe mir Holzspatel gekauft.Diese werden zuerst mit Klarlack behandelt,dann in 2 verschiedenen Farben mit Sportübungen nach Wahl beschriftet.Insgesamt 14 Stück,für jeden Tag der Woche 2.Die fertigen Spatel kommen dann in einen Becher und man zieht jeden Tag 2 Stäbchen und absolviert die angebenen Übungen.Nach einer Woche kommen wieder alle in den Becher und es geht von vorne los.Diese Idee stammt aus meinem Tagebuch und hat mir sehr gut gefallen.Ich finde sie auch sehr alltagstauglich,da man sie sich selber zusammenstellt und es nur 2 Übungen pro Tag sind.

Dann mal los.Auf geht es, in eine weitere Woche im Abnehmdschungel.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen