Hier schreibt

Herzlich willkommen auf meinem Blog.
Meine Name ist Petra Kannchen,ich bin Ü 50 und komme aus Hessen.
Ich schreibe hier über meinen neuen Weg zu mir selbst und möchte euch mit auf diese Reise nehmen.In meinem Koffer befinden sich allerlei interessante Gepäckstücke.
Neugierig geworden?
Einfach vorbeischauen und stöbern.
Viel Spaß!

Sonntag, 30. Oktober 2016

Zwischenstand


                                             Wiegen, Waage, Gleichgewicht, Maßnahme 


Auf meinem Weg durch den Abnehmdschungel bin ich schon ein ganzes Stück voran gekommen.Die Kurskorrekturen brachten 500 g weniger beim letzten Wiegen.Doch das ist eine Seite der Medaille.Die andere ist für mich persönlich viel wichtiger,ich habe endlich meinen Weg gefunden.
Also bringen wir es auf den Punkt und schauen mal,was sich in den 7 Wochen seit Beginn so alles getan hat:

  • Abnahme 2,4 Kilo
  • die Figur hat sich verändert
  • die Kleidung paßt besser
  • bis jetzt jede Woche eine Abnahme
  • ich bewege mich mehr
  • ich bin schon fitter
  • ich esse alles, aber in Maßen
  • ich geniesse das Leben
  • ich habe schon von vielen Lebensmitteln die Smartpoints im Kopf
  • ich kreiere eigene Rezepte
  • ich wandle alte Rezept in WW Rezepte um
  • ich schreibe fleißig jeden Tag mein Tagebuch
  • ich trinke regelmäßig
  • ich gönne mir kleine "Ausrutscher" und finde dannach sofort wieder ins Programm
  • ich habe immer weniger Appetit auf etwas Süßes
  • der Kühlschrank enthält jetzt einen gesunden Mix aus allen Lebensmitteln
  • ich werde lockerer
Puh,das ist jetzt eine ganz schön lange Liste geworden und ich muß sagen,ich bin richtig stolz auf mich.In der relativen kurzen Zeit habe ich schon eine Menge erreicht.Der Dschungel hat sich ordentlich gelichtet,er ist heller und luftiger geworden.Natürlich lauern noch einige Fallen,aber das gehört dazu,sonst wird es langweilig.Wie heißt es so schön,man kann auch mal hinfallen,darf nur nicht das Aufstehen vergessen.
So eine kleine Falle lauert schon morgen auf mich.Es ist Montag und das wöchentliche Wiegen im Treffen steht an.Außerdem werden wieder Sterne verteilt.Meiner schwebt noch irgendwo im Universum,vielleicht kommt er im November in mein Heft gesegelt.
Ich bin wirklich auf das Ergebnis gespannt,die letzte Woche habe ich so zu sagen Urlaub gemacht.Unser Großer war auf "Heimaturlaub" hier und wir haben eine Menge zusammen unternommen,u. a. auch auswärts gegessen.
Dann hat mir gestern mein lieber Mann  eine ganz tolle Überraschung gemacht, eine spontane Einladung zum Essen,anlässlich unseres Kennlerntages vor 30 Jahren.Ja,ihr habt richtig gelesen,30 Jahre kennen wir uns und davon sind wir 27 Jahre verheiratet.Da fallen dann die Points mal vom Wagen,so etwas muß gefeiert werden.Es war ein ganz toller,wunderschöner Abend in einem netten,brasilianischen Restaurant.
Von daher,erwarte ich morgen keine große Abnahme,vielleicht sogar die erste Zunahme.Doch das ist mir egal,ich habe dafür jede einzelne Minute genossen und den gestrigen Abend sogar doppelt.
Heute war ich sofort wieder im Programm und das zählt.
So nun genug für heute.Schlaf ist auch wichtig beim Abnehmen und morgen ist auch noch ein Tag.
In diesem Sinne,machts gut und bis demnächst.

1 Kommentar:

  1. Liebe Petra, das liest sich alles sehr positiv. Wünsche Dir Durchhaltevermögen und viel Glück heute beim wiegen.

    AntwortenLöschen