Hier schreibt

Herzlich willkommen auf meinem Blog.
Meine Name ist Petra Kannchen,ich bin Ü 50 und komme aus Hessen.
Ich schreibe hier über meinen neuen Weg zu mir selbst und möchte euch mit auf diese Reise nehmen.In meinem Koffer befinden sich allerlei interessante Gepäckstücke.
Neugierig geworden?
Einfach vorbeischauen und stöbern.
Viel Spaß!

Samstag, 4. Februar 2017

Motto für den Monat Februar


Dieses wundervolle Zitat von Seneca soll mich durch den Februar begleiten.

Nachdem ich meine Januarbilanz gemacht hatte,merkte ich da läuft gewaltig etwas schief.Vorsätze hatte ich mir in diesem Sinne für 2017 keine gemacht,nur anders als 2016  sollte es werden.Wie schon so oft.Doch was ist denn nun los?

Ich habe gemerkt,das mein Vertrauen irgendwie verloren gegangen ist.Wahrscheinlich ertrunken im
Mainstream.Vorallem habe ich das Vertrauen in mich selber verloren.Meine innere Stimme ist verstummt.Vor lauter Plänen und Regeln sehe ich überhaupt nichts mehr.Ich laufe durchs Leben wie ein Pferd mit Scheuklappen.Ich werde gelebt,Tag für Tag,woche für Woche,Monat für Monat.Aus diesem Hamsterrad möchte ich eigentlich raus,nein nicht eigentlich,ich möchte raus.Ich werde jetzt mir selber ein großes Stoppschild vor die Nase halten und laut STOPP rufen.Ab sofort werde ich üben mir wieder selber zu vertrauen.

Zum Abschluss noch ein wundervolles Zitat von H.D.Thoreau:

   Gehe vertrauensvoll in die Richtung deiner Träume!
Führe das Leben,das du dir vorgestellt hast.
Wenn du dein Leben vereinfachst,
werden auch die Gesetze des Lebens einfacher.

Genau das werde ich tun!
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und lebt euren Traum.
                                                                     

verlinkt wird es bei Nova      

Kommentare:

  1. Liebe Petra, da hast Du Dir ein schönes Motto für diesen Monat ausgesucht. So soll es sein!
    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  2. So isses Pippi und das solltest du auch machen. Vertrauen den Dingen die du machst oder auch nicht machst. Beides kann dir gut tun. Auf jeden Fall nicht stressen lassen. Schönes ZiB und herrliche Aufnahmen. Ich liebe diese Blicke auf das Meer und wenn es dann so glitzert.

    Danke dir vielmals dass du wieder mit dabei bist.

    Hab noch einen schönen Sonntag und liebe Grüsse von mir zu dir

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Klasse, liebe Pippi! Das nehme ich mir auch gerne mit.

    Hab' einen schönen Sonntag, liebe Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen